+49 (0) 40 46 091 076

Klosterstern 6, 20149 Hamburg
E-Mail: info@klosterstern-praxis.de

Öffnungszeiten:

Montag 09.00 – 17.00 Uhr
Dienstag 09.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 09.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag 12.00 – 20.00 Uhr
Freitag 09.00 – 17.00 Uhr
Samstag nur nach persönlicher Vereinbarung

DE | EN

Fachliche Expertise von Dr. Sattler

Dr. Thorsten Sattler ist Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie und verfügt über die Zusatzbezeichnungen Handchirurgie und Ernährungsmedizin. Er hat sich in den Bereichen Brustchirurgie, Gesichtschirurgie und köperformende Eingriffe subspezialisiert.

Akademischer Lebenslauf

Dr. Thorsten Sattler hat an der Universität Freiburg erfolgreich Medizin studiert, mit Gaststudienaufenthalten in Zürich, Dublin und New York. Die Doktorwürde wurde ihm 2001 als jüngstem Absolventen seines Studienjahres mit der Note „sehr gut“ von der Universität Freiburg verliehen.

Im Anschluss an die chirurgisch-orthopädische Grundausbildung erfolgte die Weiterbildung zum Plastischen Chirurgen am Cork University Hospital und an der Universität Freiburg. 2009 legte er erfolgreich die Prüfung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie ab (Landesärztekammer Baden-Württemberg). Ebenfalls im Jahr 2009 erlang Dr. Sattler als einer der ersten Deutschen die „Specialist Registration in Plastic Surgery” in Kanada und folgte dem Ruf an die Dalhousie University, einer der bedeutendsten Universitätskliniken an der Ostküste Nordamerikas. Dort arbeitete er 2009/2010 als Consultant Plastic Surgeon und Lecturer mit Subspezialisierung in der Brust- und Mikrochirurgie. 2011 dann „Full and Specialist Registration in Plastic Surgery“ durch das General Medical Council (GMC) in London/UK und Tätigkeit an der „The London Clinic“, der wohl besten Adresse für ästhetisch-plastische Chirurgie in England. Hier erfolgte eine weitere Subspezialisierung im Bereich der ästhetischen Gesichts- und Nasenchirurgie, der ästhetischen Brustchirurgie und der körperformenden Eingriffe. „Full and Specialist Registration in Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery” im Jahr 2013 durch das Irish Medical Council (IMC) in Dublin/Republik Irland. Ebenfalls 2013 Erwerb der Zusatzbezeichnung Handchirurgie, gefolgt von der Zusatzbezeichnung Ernährungsmedizin im Jahr 2015. Seit 2016 leitet Dr. Thorsten Sattler die Facharztpraxis „Plastische Chirurgie am Klosterstern“ zusammen mit Dr. Dalia Sattler.

Neben der klinischen Tätigkeit hat Herr Dr. Sattler regelmäßig zu medizinisch-chirurgischen Themen referiert, gelehrt und publiziert, u.a. in Deutschland, Irland, Kanada und den USA. Er war 2010 Faculty Member, Ausbilder und Live-Operateur beim „Dalhousie Flap Course“ und ist Co-Editor und Co-Autor der Publikation „FLAPS“.

Herrn Dr. Sattler ist neben dem fachlichen Wissen und der chirurgischen Expertise auch das Thema Patientensicherheit ein großes Anliegen. Er verfügt daher über die Fachkunde im Strahlenschutz, ist Hygienebeauftragter Arzt nach den Richtlinien des Robert Koch-Instituts und ist Laserschutzbeauftragter für medizinische Lasersysteme. In regelmäßigen Abständen nimmt er an Reanimationskursen teil, zuletzt im Rahmen des Jahrestreffens des Bund Deutscher Chirurgen (BDC).

Dr. Thorsten Sattler ist Liebhaber der schönen Künste, ist Cineast und Alpinist. Neben der Empathie für seine Patienten, liegt ihm auch das Wohlergehen seiner Mitmenschen am Herzen. Er ist Mitglied im Förderverein „Alumni Freiburg e.V.“ und unterstützt u.a. die Uni Big Band und den aka-Filmclub.

Buchbeiträge

Sattler T: Propeller Flaps. FLAPS, 1st Edition.

Sattler T: Second Toe Flap. FLAPS, 1st Edition.

Sattler T. & Morris S.: Co-Editor FLAPS, 1st Edition.

Wissenschaftliche Publikationen

Sattler T: Lokalisation und Funktion des Tumorsuppressors p53 in Neuroblastomzellen. Dissertationsschrift. Abteilung Virologie, Institut für Mikrobiologie und Hygiene, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Deutschland. 2001.

Sattler T, Stark GB: Invasive Aspergillose der Akren. Plastische Chirurgie 8 (Suppl. 1): 92 (2008).

Tiong WHC, Sattler T, O’Sullivan ST: A case of double buried earrings in earlobes: uncommon complication. European Journal of Plastic Surgery, Vol. 31, Number 1, April 2008.

Tobbia D, Sattler T, Cartotto R: The Use of Biosynthetic Skin Substitute (Biobrane®) in the Treatment of Exfoliative Skin Disorders. German Medical Science GMS Publishing House; 2009. DOC09dgch11364 /20090423/.

Sattler T, Tobbia D, O’Shaughnessy M: Hand injuries in foreign labour workers in an Irish university hospital. Canadian Journal of Plastic Surgery 2009, 17 (1): 22-24.

Tobbia D, Sattler T, Semple J, Johnston M: Experimental treatment of post-surgical lymphedema in sheep with autologous lymph node transplantation. German Medical Science GMS Publishing House; 2009. DOC09dgch11429 /20090423/.

Tobbia D, Sattler T, Felmerer G: Treatment of secondary lymphedemas by microsurgical lymph vessel transplantation: A review of 14 cases. Canadian Journal of Plastic Surgery, Vol 18, No 2, Summer 2010.

Sattler T, Tobbia D: Invasive Aspergillosis of a digit. Canadian Journal of Plastic Surgery, Vol 18, No 2, Summer 2010.

Tobbia D, Sattler T, Felmerer G: Microsurgical transplantation of autologous lymph vessels in sheep as treatment for secondary lymphedema. Canadian Journal of Plastic Surgery, Vol 19, Supp A, Summer 2011.

Felmerer G, Sattler T, Lohrmann C, Tobbia D: Treatment of Secondary Lymphedemas by Microsurgical Lymph Vessel Transplantation. The Journal of Microsurgery: 2011: November 24th.

Sattler T, Tiong W, Tobbia D, O’Sullivan S: One child, two earlobes and four missing earrings. Canadian Journal of Plastic Surgery, Vol 19, Supp A, Summer 2011.

Sattler T, Meier J, Tobbia D: Two ‘Ball Thrower’s Fractures’ in dodgeball players. Canadian Journal of Plastic Surgery, Vol 19, Supp A, Summer 2011.

Sattler T, Tobbia D, MacKenzie M, Calder K: Large ulcerated polypoid melanoma with a Breslow Index of 3cm. Canadian Journal of Plastic Surgery, Vol 19, Supp A, Summer 2011.

Sattler T, Tobbia D: Klinische Untersuchung zur Verwendung eines biosynthetischen Hautersatzes (Biobrane®) zur Behandlung von exfoliativen Hauterkrankungen. German Medical Science GMS Publishing House; 2012. DOCFV86 /20120910/.

Sattler T, Tobbia D: Völkerball – ein gefährlicher Sport für die obere Extremität? German Medical Science GMS Publishing House; 2012. DOCFTIVP10 /20120910/.

Sattler T, Tobbia D: Nekrotisierende Fasziitis – eine dramatische Fallstudie. German Medical Science GMS Publishing House; 2012. DOCFTIVP11 /20120910/.

Sattler T, Sattler D: Ball-Thrower’s Fractures of the Humerus in Dodgeball Players. German Medical Science GMS Publishing House; 2013. DOC13dgch368 /20130426/.

Sattler T, Sattler D: Large polypoid melanoma of the right shoulder with a Breslow Index of 3 cm. German Medical Science GMS Publishing House; 2013. DOC13dgch387 /20130426/.

Sattler T, Sattler D: Complications after Treatment of Pectus excavatum with Polyalkylimide Gel (Bio-Alcamid®). German Medical Science GMS Publishing House; 2013. DOC13dgch389 /20130426/.

Sattler T, Sattler D: Does a normal total cholesterol exclude lipid-related cardiovascular risk? German Medical Science GMS Publishing House; 2013. DOC13dgch633 /20130426/.

Sattler T et al.: Gossypibom der Brust nach Mammaaugmentation mit Silikonimplantat. German Medical Science GMS Publishing House; 2014. DOC87 /20140903/.

Sattler T, Sattler D: Tätowierungen: Getting inked – oder doch lieber Abziehbildchen?! German Medical Science GMS Publishing House; 2015. DOC139 /20150928/.

Sattler T, Sattler D: Piercings: Ein Überblick – von Nasenpflock bis Intimpiercing. German Medical Science GMS Publishing House; 2015. DOC140 /20150928/.

Sattler D, Sattler T: Profunda Artery Perforator Flap (PAP-Flap) – The ideal Flap of the Future! German Medical Science GMS Publishing House; 2015. DOC050 /20150928/.

Auszeichnungen und Errungenschaften

Auszeichnung für besondere schulische Leistungen durch den Verein „Bildung und Begabung e.V.“ und Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (1992).

Abschluss des Tests für medizinische Studiengänge (TMS) in den Top 5% aller Prüflinge in Deutschland (1993).

Beste mikrochirurgische Performance aller Teilnehmer am Canniesburn Microsurgical Workshop in Glasgow (2006).

Abschluss des IELTS-Tests in den Top 2% aller Prüflinge in Kanada (2010).

Faculty Member, Ausbilder und Live-Operateur beim „Dalhousie Flap Course“ (2010).

Co-Editor und Co-Autor der Publikation „FLAPS“, 1st Edition (2010).

Kongresssekretär des 43. Jahrestreffens der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (2012).

Reviewer des Irish Journal of Medical Science (IJMS).

Kongresssekretär des 17. Jahrestreffens der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (2012).

Terminvergabe Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie kontaktiert werden möchten.


Times Higher Education World University Rankings 2015/2016

Die „Times Higher Education World University Rankings” zeigen verlässlich die Rangfolge der 800 weltbesten Universitäten auf, u.a. bezüglich Lehre, Forschung und Reputation. Der Rangliste wird von Regierungen und Universitäten vertraut und sie dient Studenten, Professoren und Patienten als nützlicher Wegweiser. Dr. Dalia Sattler freut sich sehr, dass ihre Ausbildungsstädten in … Times Higher Education World University Rankings 2015/2016

Nachdem ich hier bereits von meinen ersten extrem positiven Erfahrungen berichtet habe, möchte ich nun natürlich auch von meiner bisher größten OP der “Belt-Lipektomie” erzählen. Ich hatte in meinem ganzen Leben noch keinen größeren Eingriff und natürlich auch entpsrechend “Muffensausen” davor.Die Planung des Eingriffes begann bereits im letzten Jahr und … Hautstraffung nach starker Gewichtsabnahme

MEHR

Ich hatte am 06.01.2016 eine Fettabsaugung bei Frau Sattler und bin mehr als zufrieden . Frau Sattler ist eine super Ärztin und ich habe mich sehr wohl gefühlt . Sie hat sehr sauber und präzise gearbeitet. Ich kann sie nur weiterempfehlen.

MEHR

Bei keinem anderen Chirurgen in den vergangenen Jahren der Unzufriedenheit, fühlte ich mich je so “angekommen” Die Ärztin liebt, was sie tut und ist an einem perfekten Ergebnis im Interesse ihrer Patienten unglaublich enthusiastisch interessiert und dieses Gefühl gibt sie einem von dem ersten Moment. Und mein Gefühl hat sich … Wo der Patient mehr zählt, als das Geld

MEHR

Brustverkleinerung von D/E auf Korb B und Fettabsaugung Bauch/Hüfte im Januar 2016. Vorgespräch und Betreuung während der OP (1 Nacht Klinikaufenthalt) hätten nicht besser sein können. Bei einem OP Eingriff von rd. 4 Std., Danke auch an das Anästesie Team im BGOAP mit den neuesten Methoden! Nach gut 3 Wochen … 5***** superior – absolut hervorragend

MEHR

Da mir ein gutes Ergebnis und ein reibungsloser Ablauf sehr wichtig waren, habe ich mir bzgl. der Auswahl des operierenden Arztes sehr viel Zeit genommen und 8 Beratungsgespräche geführt. Meine Wahl fiel auf Dr. Sattler, was mir ziemlich schnell klar war. Alle Fragen wurden umfangreich beantwortet und ein zweites Gespräch … Absolut empfehlenswert

MEHR

Ich habe mir im November 2015 von Frau Dr. Sattler das überschüssige Fett im Kinn-/Halsbereich entfernen lassen. Vorgespräch und Betreuung während der OP (1 Nacht Klinikaufenthalt) hätten nicht besser sein können. Nach der OP gab es ausser ca. 10 Tage Schwellungen und blaue Flecken, was sich aber gut kaschieren ließ, … Fettabsaugung am Kinn/Hals

MEHR

Zu Dr. Thorsten Sattlers vollständigem Lebenslauf