Dr. Dalia Sattler

Fachliche Expertise von Dr. Sattler

Dr. Dalia Sattler ist Fachärztin für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie mit Subspezialisierungen in Brustchirurgie, Mikrochirurgie, Supermikrochirurgie und Lymphchirurgie.

Akademischer Lebenslauf

Dr. Dalia Sattler ist Irin und hat am Trinity College Dublin erfolgreich Medizin studiert. „Internship“ und chirurgische Grundausbildung erfolgten am Royal College of Surgeons in Ireland (RCSI) und sie wurde 2007 zum “Fellow“ des College ernannt.

Im Anschluss an die chirurgische Grundausbildung wurde Frau Dr. Sattler ein zweijähriges “Forschungs-Fellowship” durch die “Henrietta Breast Cancer Foundation” in der Abteilung für Plastische Chirurgie an der University of Toronto verliehen. Dr. Dalia Sattler hat mehrere hochdotierte nationale und internationale Preise für ihre dort erzielten exzellenten wissenschaftlichen Leistungen verliehen bekommen, u.a. den “Zeiss Microsurgery Award” der kanadischen Gesellschaft für Mikrochirurgie und den “Canadian Breast Cancer Research Alliance Award” für die Entwicklung neuer chirurgischer Behandlungsmethoden des Lymphödems. Eine experimentelle Doktorarbeit wurde von ihr ebenfalls zu diesem Thema angefertigt.

Nach der Facharztausbildung an der Universität Göttingen, konnte sie 2011 erfolgreich die Facharztprüfung für Plastische und Ästhetische Chirurgie ablegen (Ärztekammer Niedersachsen). Danach Tätigkeit als Oberärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie, bevor sie ein einjähriges “Scholarship” in Mikro-, Brust- und Rekonstruktiver Chirurgie am Chang Gung Memorial University Hospital durch die Universität in Taipeh/Taiwan verliehen bekommen hat.

Was Dr. Dalia Sattler von anderen Plastischen Chirurgen unterscheidet, ist die Liebe zum Detail, das Gespür für Harmonie und die Würdigung von natürlicher Schönheit aus der Sicht einer Frau. Insbesondere ihre Patientinnen merken schnell, dass Frau Dr. Sattler wirklich versteht, was die Bedürfnisse einer Frau sind.

Dr. Dalia Sattler ist Liebhaberin der schönen Künste, hat einen Bachelor-Abschluss in Kunst (Trinity College Dublin) und malt selbst, wenn es die Zeit erlaubt. Weiterhin hat sie eine Schwäche für Japan und Hawaii, Haute Cuisine und hört gerne Jazzmusik.

Zusätzlich zu den chirurgischen und wissenschaftlichen Facetten des Arztberufes, ist Frau Dr. Sattler auch ein liebevoller Umgang mit ihren Patienten wichtig. Neben der Empathie für die Patienten in ihrer eigenen Praxis, liegt ihr auch das (medizinische) Wohlergehen von weniger privilegierten Menschen in ärmeren Ländern der Welt am Herzen. Daher engagiert sie sich für die Organisationen „Operation Smile“ und die „Noordhoff Craniofacial Foundation“.