Oberlidstraffung

Offered at our convenient location in Hamburg

Bei einer Oberlid-Korrektur, auch Oberlidplastik oder Oberlid-Blepharoplastik genannt, handelt es sich um einen chirurgischen Eingriff, bei dem überschüssige Haut und Fett am Oberlid entfernt werden.

Mit zunehmenden Alter nimmt die Kollagen- und Elastin-Produktion des Körpers ab. Kollagen und Elastin dienen als eine Art strukturelle Stütze. Wenn ihre Produktion nachlässt, kann es zu Hauterschlaffung und anderen Alterserscheinungen kommen. Eine Oberlid-Blepharoplastik konzentriert sich darauf, das Aussehen des Oberlids zu korrigieren. In Fällen, in denen die Sicht durch Hängelider beeinträchtigt wird, kann der Eingriff auch die Sehfähigkeit verbessern. Dr Dalia Tobbia strebt danach, das Aussehen und Wohlbefinden ihrer Patienten zu verbessern. Unsere Praxis gehört zu den am besten bewerteten Schönheitskliniken in Deutschland.

Verjüngen Sie Ihre Augen und freuen Sie sich auf ein ausgeruhtes und jugendliches Aussehen. Füllen Sie unser Kontaktformular aus, um ein unverbindliches Beratungsgespräch mit Dr. Dalia Tobbia in Hamburg zu vereinbaren. Sie erreichen uns auch telefonisch unter folgender Nummer: +49 (0) 40 46 091 076.

Über die Oberlidstraffung

Die Augen sind das Fenster zur Seele. Mit zunehmendem Alter neigen unsere Augen, und speziell auch die Oberlider, zu Faltenbildung, Schlaffheit und Fettansammlungen. Überschüssige Haut am Augenlid kann eine Belastung darstellen. Sie kann den Patienten älter aussehen lassen und manchmal sogar die Sicht behindern. Die sogenannte Ptosis (das vollständige oder auch teilweise Herabhängen eines oder beider Oberlider) beeinflusst nicht nur, wie andere uns sehen, sondern auch, wie wir andere sehen! Eine Oberlid-Blepharoplastik kann diesen Zustand wirksam beheben. Während des Eingriffs macht Dr. Dalia einen leicht zu verbergenden Schnitt in der Augenfalte, um Fett und überschüssige Haut zu entfernen.[2] Hierdurch wird das Erscheinungsbild feiner Linien, Falten und überschüssiger Haut gemildert und das Auge erhält eine natürliche, jugendliche Kontur. Die Oberlidchirurgie eignet sich hervorragend, um das Aussehen zu optimieren und die Sehfähigkeit wiederherzustellen. Das Verfahren hat bereits unzähligen Patienten zu mehr Selbstvertrauen verholfen.

Vorteile

Mit einer Oberlidstraffung können Sie ein entspanntes, jugendliches Aussehen erreichen. Die Behandlung dient sowohl kosmetischen als auch medizinischen Zwecken. Weitere Vorteile sind:

  • Weniger Hautüberschuss
  • Beseitigt lästige Falten und feine Linien
  • Reduziert das Risiko von Hautreizungen (in den Hautfalten)
  • Uneingeschränkte Sicht
  • Entspanntes, natürliches, jugendliches Aussehen

Wenn Sie mehr zum Thema Oberlidkorrektur erfahren möchten, vereinbaren Sie noch heute einen persönlichen Beratungstermin mit uns.

Geeignete Kandidaten

Eine Oberlidkorrektur ist perfekt für Patienten, die sich beim Blick in den Spiegel ein jüngeres, frischeres Aussehen wünschen oder deren Sicht von überschüssiger Haut eingeschränkt wird. Die meisten unserer Blepharoplastik-Patienten sind zwischen 30 und 60 Jahre alt. In diesem Alter macht sich die nachlassende Hautelastizität am deutlichsten bemerkbar. Personen, die aufgrund ihrer Hängelider unter Sehstörungen leiden, sollten sich unbedingt behandeln lassen.

Geeignete Kandidaten:

  • pflegen einen gesunden Lebensstil
  • sind Nichtraucher oder können mehrere Wochen auf das Rauchen verzichten
  • haben keine Grunderkrankungen wie Augentrauma, Glaukom oder Diabetes

Dr. Dalia Tobbia arbeitet mit ihren Patienten zusammen, um eine individuelle, revitalisierende Behandlung zu entwickeln und das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Nutzen Sie unser einfaches Online-Formular, um einen Beratungstermin zu vereinbaren. Oder rufen Sie direkt in unserer Praxis an: +49 (0) 40 46 091 076.

Persönliches Beratungsgespräch

Dr Dalia ist einer der gefragtesten plastischen, ästhetischen und rekonstruktiven Chirurgen im Raum Hamburg. Ihre ruhige Praxis liegt inmitten der zweitgrößten Stadt Deutschlands mit Blick auf den Stadtteil Eppendorf. Dr. Dalia und ihr zuvorkommendes Team sind für ihre Seriosität und Qualität bekannt, die sich schon beim Beratungsgespräch bemerkt machen.

Dr. Dalia wird die Details Ihrer Krankengeschichte und Ihre Bedenken besprechen und Ihnen erläutern, inwiefern das Verfahren Ihre Erwartungen erfüllen kann. Anschließend wird sie Ihre Augenpartie untersuchen, um Ihren Zustand besser zu verstehen und einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen.

Sobald der Plan erstellt ist, besprechen wir die Einzelheiten des Eingriffs und beantworten alle Ihre Fragen. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, den Operationstermin festzulegen. Sie erhalten auch eine Liste mit Anweisungen zur Vorbereitung auf den Eingriff. Um eine möglichst reibungslose Regeneration zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, sich genaustens an die Anweisungen zu halten.

Holen Sie sich Ihre jugendliche Schönheit und Sehfähigkeit mit einer Oberlidplastik zurück. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin.

Unser Blog enthält außerdem hilfreiche Informationen über andere chirurgische Eingriffe, die wir anbieten.

Vorbereitung

Dr. Dalia gibt ihren Patienten individuelle Anweisungen. Im Folgenden finden Sie außerdem eine allgemeine Liste mit Punkten, die Sie vor der Operation beachten sollten.

  • Verzichten Sie eine Woche vor und einige Wochen nach der Operation auf Tabak- und Alkohol.
  • Verzichten Sie auf bestimmte Medikamente wie Ibuprofen und Blutverdünner
  • Organisieren Sie einen Fahrer, der Sie nach dem Eingriff nach Hause bringt
  • Fasten Sie am Abend vor dem Eingriff ab Mitternacht
  • Planen Sie eine Woche Urlaub von der Arbeit ein
  • Erscheinen Sie mit reiner Haut in der Praxis, d.h. frei von Make-up, Lotionen oder Parfüm
  • Gönnen Sie sich am Abend vor dem Eingriff ausreichend Schlaf

Eingriff

Der Eingriff kann unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt werden, um Ihren Komfort zu gewährleisten. Bevor es losgeht, markiert Dr. Dalia Ihre Augenlider mit einem chirurgischen Markierungsstift. Nach der Betäubung macht sie einen diskreten Schnitt in der Lidfalte. Über diesen Schnitt werden die überschüssige Haut und das Fettgewebe mit einem Kauter oder einem Lasergerät entfernt. In einigen Fällen kann es erforderlich sein, einen kleinen Teil des Augenringmuskels (Musculus orbicularis oculi) zu entfernen, um eine Muskelstraffung zu erreichen. [1] Der Augenringmuskel hilft, das Augenlid zu schließen. Anschließend wird die verbleibende Haut geglättet und neu positioniert, und der Schnitt vernäht. Das Ergebnis ist ein modelliertes Oberlid mit einem strafferen, gelifteten Aussehen. Die Oberlidchirurgie dauert allgemein weniger als zwei Stunden.

Genesung

Patienten sollten sich nach dem Eingriff genug Zeit zum Ausruhen nehmen. Im Folgenden finden Sie einige Details, die Sie während Ihrer Genesungsphase beachten sollten:

  • Leichte Unannehmlichkeiten: In den ersten 7 bis 10 Tagen nach dem Eingriff kann es zu Blutergüssen, Schwellungen und Schmerzen kommen. Dr. Dalia kann Ihnen Schmerzmittel und entzündungshemmende Medikamente verschreiben, um diese Symptome zu lindern.
  • Legen Sie eine kalte Kompresse auf, um Schwellungen zu reduzieren.
  • Legen Sie den Kopf hoch, wenn Sie sich ausruhen oder schlafen.
  • Verzichten Sie eine Woche lang auf das Tragen von Kontaktlinsen.
  • Schützen Sie Ihre Augen, indem Sie etwa sechs Wochen lang eine Sonnenbrille tragen.
  • Nicht anstrengende Tätigkeiten können nach 1 Woche wieder aufgenommen werden, anstrengendere Tätigkeiten nach 3 Wochen.

Ergebnisse

Die Verbesserungen werden erst allmählich sichtbar. Zunächst müssen die Schwellungen und Verfärbungen abklingen. Danach werden Ihre Lieder sichtbar straffer und jugendlicher aussehen. Sie können sich auf eine uneingeschränkte Sicht und ein langanhaltendes, jüngeres Aussehen freuen. Das Ergebnis kann 10 bis 15 Jahre anhalten. Manche Patienten entscheiden sich für eine zweite Blepharoplastik, um das Ergebnis zu bewahren.

Ergänzende Eingriffe 

Vielleicht interessieren Sie sich zusätzlich zu einer Oberlidkorrektur auch für einen weiteren Eingriff. Nachstehend finden Sie ein paar andere Verfahren, die wir in unseren Räumlichkeiten in der Plastischen Chirurgie am Klosterstern anbieten. Sie lassen sich gut mit der Oberlidkorrektur vereinbaren.

Unterlidstraffung

Manche Patienten kombinieren die Oberlidstraffung mit einer Unterlidstraffung, um gleichzeitig auch überschüssiges Gewebe und Fettablagerungen unter den Augen zu entfernen und Tränensäcke zu reduzieren.

Stirnlifting

Ein Stirnlifting verleiht Ihnen ein frischeres Aussehen, indem es Stirnfalten reduziert und Sie insgesamt freundlicher aussehen lässt. Ein Stirnlifting lässt sich gut mit einer Augenlid-Korrektur kombinieren.

Gesichtsstraffung

Patienten mit erheblichen Falten und Linien können mit einer Gesichtsstraffung ideale Ergebnisse erzielen. Bei diesem chirurgischen Eingriff wird überschüssige Haut entfernt und die Gesichtspartien geglättet, um Falten zu beseitigen und Gesicht und Hals zu verjüngen.

Eigenfetttransfer

Ein Eigenfetttransfer zum Gesicht eignet sich hervorragend, um den Wangen mehr Volumen zu verleihen oder Falten unter den Augen aufzufüllen. Bei diesem Verfahren wird Fett aus Spender-Bereichen wie den Oberschenkeln oder dem Bauch entnommen und per Injektion auf das Gesicht übertragen, um Falten oder Hohlräume zu korrigieren.

Chemisches Peeling

Patienten, die mit ihren Falten, Poren oder Altersflecken im Gesicht unzufrieden sind, können ihre Oberlidstraffung auch mit einem chemischen Peeling kombinieren. Wir bieten eine Reihe von chemischen Peelings an, die Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen und die oberen, geschädigten Hautschichten ablösen. Die Haut, die dabei zum Vorschein kommt, ist lebendiger, voller und glatter.

Kosten

Die Kosten für Ihre Oberlidkorrektur hängen von einigen individuellen Faktoren und vor allem auch dem Ausmaß der Operation ab. Wir werden unter anderem Ihre medizinische Vorgeschichte und Narkose-Wünsche berücksichtigen, und ob Sie neben der Lidstraffung gleichzeitig auch noch andere Eingriffe durchführen lassen. Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch, um Ihren individuellen Kostenvoranschlag zu erhalten.

Häufig gestellte Fragen

Sind die Ergebnisse dauerhaft?

Das Ergebnis einer Blepharoplastik ist von Dauer. Viele Patienten erfreuen sich 10-15 Jahre an ihrem neuen Aussehen. In extremen Fällen kann es jedoch erforderlich sein, einen Folgeeingriff vorzunehmen. Das entfernte Fett kehrt nicht zurück, aber die Haut kann mit zunehmendem Alter weiter absacken.

Was ist der Unterschied zwischen einer Oberlid- und einer Unterlid-Blepharoplastik?

Beide Eingriffe zielen auf ein jugendliches Aussehen ab, werden aber an unterschiedlichen Stellen durchgeführt. Bei der Oberlid-Blepharoplastik wird ein Schnitt in der Augenfalte gesetzt, um überschüssige Haut und Fett zu entfernen. Bei der Unterlid-Blepharoplastik wird ein Schnitt an der Innenseite des unteren Augenlids oder unter den Wimpern gesetzt, um überschüssige Haut und Gewebe zu entfernen.

Referenzen

  1. Olds, C., & Most, S. P. (2019). Upper Blepharoplasty. JAMA, 321(13), 1320. https://doi.org/10.1001/jama.2019.1957
  2. Patel, B. C., & Malhotra, R. (2020). Upper Eyelid Blepharoplasty. PubMed; StatPearls Publishing. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK537078/