Narbenkorrekturen

Offered at our convenient location in Hamburg

Narben sind ein Resultat von Heilungsprozessen des Körpers. Narben können durch Verletzungen, Verbrennungen oder nach chirurgischen Eingriffen entstehen. Meist werden Narben im Laufe der Zeit weicher und die rötliche Färbung lässt nach. Manche Narben werden aber auch breit und wulstig und werden dann als „hypertrophe Narben“ bezeichnet. Kommt es zu Narbenwucherungen, die das ursprünglich verletzte Areal überschreiten, so spricht man von sogenannten „Keloiden“.

Narbenbehandlungen umfassen je nach Art und Ausprägung der Narbe spezielle Cremes und Pflaster, Massagen, Kompressionsbehandlung, Steroidinjektionen, Bestrahlung und natürlich chirurgische Korrekturtechniken. Narbenareale, die z.B. nach Verletzungen oder Verbrennungen entstanden sind und unregelmäßige Konturen aufweisen, können außerdem mit Fettunterspritzungen behandelt werden. Die Hautoberfläche kann dadurch remodelliert und auch die Hautqualität selbst verbessert werden.

Beratung und Behandlung

Die Behandlung richtet sich nach der Größe, Lokalisation und Art der Narbe. Vor jeder Behandlung erfolgt eine ausführliche Beratung und Untersuchung. Fotografien werden angefertigt und die Narbe genau vermessen und inspiziert. Für jeden einzelnen Patienten wird dann ein individueller Behandlungsplan erstellt. Meist können Narbenkorrekturen (und auch Tattoo-Entfernungen) in Lokalanästhesie unter ambulanten Bedingungen durchgeführt werden.

Durch die Verwendung von Lupenbrillen und mikrochirurgischer Operationstechniken gewährleisten wir das bestmögliche ästhetische Ergebnis bei voller Funktionalität.

Häufige Fragen zu Narbenkorrekturen

Hilft eine Narbenkorrektur gegen Narbenschmerzen?

Narben können im Laufe der Zeit nachdunkeln, wulstig werden oder sogar Schmerzen verursachen. Abhängig von dem individuellen Heilungspotenzial kommen verschiedene Behandlungsoptionen zur Anwendung. Diese reichen von Narbensalben, über Narbenmassage, Silikonfolienbehandlung und Injektionen bis hin zur Narbenexzision. Diese Massnahmen können das optische Erscheinungsbild verbessern und Schmerzen eliminieren.