Brustvergrößerung mit Straffung

Offered at our convenient location in Hamburg

Haben Sie festgestellt, dass Ihre Brüste mit zunehmendem Alter schlaffer geworden sind? Es ist normal, dass die Haut im Laufe der Zeit an Elastizität und Straffheit verliert. Die Schwerkraft und viele andere Faktoren tragen dazu bei, dass unsere Haut schlaffer wird. Diese Faktoren können sich auch negativ auf die Brüste auswirken und dazu führen, dass sie ihr pralles Aussehen und jugendliches Volumen verlieren.

Dr. Dalia Sattler von der Plastischen Chirurgie am Klosterstern bietet Ihnen eine weibliche Perspektive für Ihren Brusteingriff. Mit Ihrem Blick fürs Detail und fortschrittlichen Techniken achtet Sie darauf, dass Ihre Brüste zu Ihnen passen und liefert gleichzeitig transformative Ergebnisse. Dr. Dalia Sattler beruft sich auf jahrelange Erfahrung. Ihr ist es wichtig, dass Verfahren auf die Patientin abzustimmen und ein natürlich wirkendes Ergebnis zu erzielen mit dem die Patientin zufrieden ist.

Das erwartet Sie bei einer Brustvergrößerung mit Straffung

Eine Brustvergrößerung in Kombination mit einer Mastopexie (Bruststraffung) kann Ihr Aussehen umfassend verändern. Das Verfahren variiert und kann verschiedene Techniken, einschließlich Implantate oder einen Eigenfetttransfer beinhalten, um das Volumen der Brüste wiederherzustellen. Um Hängebrüsten entgegenzuwirken, wird in vielen Fällen auch ein Lifting durchgeführt. Insgesamt verbessert dieses Verfahren die Form, das Volumen und die Position der Brüste, um ihr jugendliches Aussehen wiederherzustellen.

Vorteile

Wenn Sie unzufrieden mit Ihren Brüsten sind, kontaktieren Sie noch heute unsere Praxis, um zu erfahren, wie wir Ihre Brüste natürlich verschönern können. Es gibt viele Gründe, warum Sie eine Brustvergrößerung mit einer Bruststraffung kombinieren sollten. Hier nur ein paar Vorteile:

  • Eine umfassende Verbesserung Ihres Erscheinungsbildes
  • Straffere Brüste
  • Verbesserte Brustwarzen- und Brustposition
  • Vollere Brüste
  • Mehr Komfort beim Tragen von BHs (und besseres Shopping-Erlebnis)
  • Gestärktes Selbstvertrauen

Wir möchten, dass Sie stolz auf Ihren Körper sind. Eine Brustvergrößerung und Straffung wird Ihnen die oben genannten Vorteile und mehr bieten. Vertrauen Sie sich Dr. Sattler an, und entdecken Sie, wie sie Ihren ohnehin schönen Körper optimieren können.

Kandidatinnen

Eine Brustvergrößerung in Kombination mit einer Straffung wird oft bei Frauen zwischen Dreißig und Sechzig durchgeführt. Grundsätzlich empfehlen wir allen Patientinnen, die an der Behandlung interessiert sind, eine Beratung mit Dr. Sattler zu vereinbaren. Ideale Kandidatinnen für das Verfahren sind Frauen mit:

  • Hängenden, flachen Brüsten
  • Asymmetrischen Brüsten
  • Langgestreckten Warzenhöfen
  • Mäßiger Hautelastizität
  • Guter Gesundheit
  • Und Frauen, die mit Ihrer Brustgröße unzufrieden sind

Obwohl dieser Eingriff nur an einem Bereich Ihres Körpers durchgeführt wird, wird er Ihr gesamtes Erscheinungsbild verändern und Sie jünger aussehen lassen. Wenn Sie an einer Brustvergrößerung und Straffung interessiert sind, vereinbaren Sie noch heute einen persönlichen Beratungstermin!

Dr. Sattler: Spezialistin für Brustvergrößerungen und Straffung

Während Ihres persönlichen Gesprächs mit Dr. Sattler haben Sie die Möglichkeit, Ihre kosmetischen Ziele zu besprechen und was Sie sich von einer Brustvergrößerung und -straffung erhoffen. Dr. Sattler wird auf das Verfahren, seine potenziellen Risiken und den langfristigen Nutzen eingehen. Sie wird sich nach Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand, vergangenen Eingriffen, Allergien und aktuellen Medikamenten erkundigen.

Während Ihrer Beratung ermitteln Sie mit Dr. Sattler die beste Option der Brustvergrößerung für Ihren Körper. Diese kann Implantate oder einen autologen Fetttransfer beinhalten.

Anschließend führt sie eine Brustuntersuchung durch, bei der sie Ihre Hautelastizität testet und Messungen und Fotos macht, um später gezielte Schnittpunkte festlegen zu können. Dr. Sattler kann alternative Lösungen vorschlagen, die sich eventuell besser mit Ihren Zielen decken.

Implantate

Wir bieten unseren Patientinnen Silikonimplantate von höchster Qualität. Silikonimplantate fühlen sich ähnlich wie das natürliche Brustgewebe an. Sie müssen zwischen einer anatomischen oder runden Form wählen. Dr. Sattler wird Ihnen Vorschläge zur Größe und Platzierung machen. Ihr ist es wichtig, dass die Form zu Ihrem Körper passt und das Ergebnis schön und natürlich ist.

Autologer Fetttransfer

Diese Technik kombiniert die Fettabsaugung mit einer Brustvergrößerung und -straffung. Dr. Sattler und Sie wählen gemeinsam einen Spenderbereich, aus dem das überschüssige Fett entfernt wird, beispielsweise Oberschenkel, Bauch, Arme, Hüfte oder Gesäß. Nachdem das Fett per Fettabsaugung entfernt wurde, wird es gefiltert und auf die Brüste übertragen. Dieses Verfahren schafft ein sehr natürliches Gefühl und verbessert die Hautqualität der Brüste.

Ein autologer Fetttransfer ist ein sicheres, gesundes Verfahren; da Ihr eigenes Körperfett verwendet wird, um Ihre Brust zu verbessern, ist das Risiko einer allergischen Reaktion gering.

Der Behandlungsprozess ermöglicht es Ihnen auch, Ihren Körper in zwei Bereichen zu optimieren. So können Sie beispielsweise Ihre Taille schlanker machen und gleichzeitig die Größe Ihrer Brüste verbessern!

Gemeinsam mit Dr. Sattler erstellen Sie einen Behandlungsplan, der Ihre Gesundheit und Ihren Lebensstil berücksichtigt und gleichzeitig Ihr Wunschergebnis erzielt.

Als Teil Ihrer Beratung wird Dr. Sattler auch auf die Vorbereitung und Nachbehandlung eingehen. Wir empfehlen unseren Patienten, ihre Fragen und Bedenken aufzuschreiben und ihre Notizen zur Beratung mitzubringen. Wir sind bestrebt, unsere Patienten aufzuklären und ihnen ein gutes Gefühl bezüglich des Eingriffs und Ihrer Praxiwahl zu vermitteln.

Vorbereitung

Vor dem Eingriff steht ein Besuch in der Apotheke an. Dr. Sattler kann verlangen, dass Sie vor und kurz nach Ihrem Eingriff Medikamente einnehmen. Als Teil einer stressfreien Vorbereitung, empfehlen wir Ihnen, alle notwendigen Medikamente ein paar Tage vor Ihrem geplanten Eingriff abzuholen.

Sie werden nach dem Eingriff nicht selbst nach Hause fahren können. Bitten Sie einen Freund oder ein Familienmitglied, Sie nach Hause zu fahren und Ihnen unter die Arme zu greifen. So können Sie sich während der ersten Heilungsphase entspannen. Solange Sie Schmerzmedikamente einnehmen, werden Sie nicht fahren können. Stellen Sie deshalb sicher, dass ein Freund bereit steht, der für Sie Besorgungen erledigt oder sich beispielsweise um jüngere Familienmitglieder kümmern kann.

Schaffen Sie einen bequemen Raum für sich zu Hause, mit zusätzlichen Kissen, Unterhaltung und Dingen, wie Medikamenten und Essen, alles in Ihrer Reichweite. Wir möchten, dass Sie sich nach Ihrem Eingriff entspannen und viel schlafen.

Sie werden wahrscheinlich dazu aufgefordert, am Abend vor dem Eingriff zu einem bestimmten Zeitpunkt mit dem Essen aufzuhören oder Medikamente einzunehmen. Befolgen Sie diese Anweisungen sorgfältig. Wir empfehlen Ihnen auch eine gute Nachtruhe. So kommen Sie besser durch den Engriff und anschließenden Heilungsprozess.

Brustvergrößerung mit Straffung

Bei der Plastischen Chirurgie am Klosterstern gehen wir jeden Behandlungsplan mit einer persönlichen Note an.

Das OP-Team begrüßt Sie bei Ihrer Ankunft und bereitet den abgesprochenen Behandlungsbereich vor. Die Vollnarkose wird intravenös durchgeführt, um Unannehmlichkeiten zu minimieren und eine hohe Sicherheit zu gewährleisten. Dr. Sattler wird zunächst Schnitte machen, um die Brüste anzuheben und neu zu positionieren. Die vier häufigsten Bruststraffungsverfahren beinhalten eine halbmondförmige Straffung, eine periareolare Straffung, eine vertikale Straffung und eine invertierte T-Technik. Dr. Sattler und Sie werden sich für die Technik entscheiden, die am besten zu Ihren anatomischen Eigenschaften passt und das für Sie bestmögliche Ergebnis erzielt. Ihr Verfahren kann eines dieser Lifting-Verfahren oder eine Kombination widerspiegeln. Dies ist nur ein Beispiel, wie wir unseren Patienten eine qualitativ hochwertige Versorgung und Behandlung bieten.

Chirurgische Techniken

Halbmondförmiger (Crescent) Lift

Eine halbmondförmige Straffung wird durchgeführt, um nach unten zeigende Brustwarzen und die damit verbundene Hängeoptik zu reduzieren. Der Eingriff erfordert einen kleinen Schnitt entlang der oberen Hälfte des Warzenhofs. Durch diesen Schnitt werden überschüssiges Fett und Gewebe entfernt, um die Position der Brustwarze zu verändern.

Periareolarer Lift

Hierbei wird ein Schnitt entlang des äußeren Warzenhofs gemacht, über den überschüssige, hängende Haut entfernt und die Brust so optisch angehoben wird. Wenn die Warzenhöfe verlängert sind, wird dieses Verfahren oft verwendet, um die Länge zu korrigieren und die Warzenhöfe neu zu positionieren. Das Ergebnis sind angehobene, natürlich aussehende Brüste und strammere Brustwarzen.

Vertikaler Lift

Dieses Verfahren hilft, schlaffe Brüste zu korrigieren und ermöglicht eine weitgehende Repositionierung. Bei diesem Eingriff werden zwei Schnitte gemacht, einer um den Rand des Warzenhofs und der andere vom Rand des Warzenhofs bis zur Brustfalte. Durch die Entfernung des überschüssigen Haut-, Fett- und Brustgewebes können die Brüste neu geformt werden.

Invertierter T-Lift

Dieser Eingriff wird an Brüsten durchgeführt, die sehr schlaff sind. Es werden drei Einschnitte gemacht. Einer entlang beider Brustfalten, der zweite vom Rand des Warzenhofs bis zur Brustfalte. Und der Dritte um den Rand des Warzenhofs. Dabei kann eine beträchtliche Menge an Brustgewebe und Haut entfernt werden. Durch die Neupositionierung und Reduzierung des Warzenhofs erhalten Sie eine angehobene, jugendlichere Brust. Das Verfahren kann als umfassender Ansatz zur Brustverkleinerung und -straffung verwendet werden, um ein für Sie optimales Ergebnis zu erzielen.

Dr. Sattler kann weitere Schnitte setzen, je nachdem, welche Art von Brustvergrößerung Sie erhalten.

Bei implantatbasierten Eingriffen werden die Schnitte typischerweise entlang der Brustfalte vorgenommen. Je nachdem, wie umfangreich die Wünsche der Patientin sind, kann Dr. Sattler eine Kombination dieser Schnitte durchführen.

Sobald die Schnitte vorgenommen wurden, setzt Dr. Sattler Ihr individuelles Silikon-Brustimplantat unter das Brustgewebe ein. Sie können sich das Implant wie einen Hügel vorstellen, auf dem Brustgewebe sitzt. Der Eingriff wird gleichzeitig die Form und das Volumen der Brüste verbessern.

Brustvergrößerung mit autologem Fetttransfer

Ein Fetttransfer kann in einem oder zwei Schritten durchgeführt werden. Der erste Schritt eines Fetttransfers ist die Entfernung von Fett aus dem sogenannten Spenderbereich mithilfe einer Liposuktion. Der Spenderbereich wird mittels örtlicher Betäubung betäubt. Anschließend wird das Fett über einen kleinen Schnitt entfernt. Dr. Sattler wird eine Kanüle (einen dünnen, hohlen Schlauch), die an einem Aspirator (einem Absauggerät) befestigt ist, in den Schnitt einführen. Die Fettzellen werden mit sanften Hin-und-Her-Bewegungen gelöst und entfernt. Das gesammelte Fett wird dann gefiltert, sodass alle unerwünschten Bestandteile entfernt werden und anschließend in mehrere Spritzen aufgeteilt. Nachdem Ihre Brüste operativ angehoben wurden, wird das überschüssige Fett als zweiter Schritt präzise und fachkundig in die Brüste injiziert, um eine natürliche Verbesserung zu erreichen.

Das Verfahren ermöglicht eine umfassende Veränderung Ihres Körpers, da es zwei Bereiche und dadurch mehrere Aspekte Ihrer Figur verändert.

Nachdem Ihre Bruststraffung und Augmentation erfolgreich und sicher durchgeführt wurde, wird Dr. Sattler die Schnittstellen mit Nähten schließen. Resorbierbare Nähte können tief in der Brust positioniert werden, um die Repositionierung und Korrektur zu erleichtern. Drainagen können direkt unter der Haut platziert werden, um überschüssige Flüssigkeiten zu entfernen. Abschließend werden Verbände und Kompressionskleidung (ein elastischer BH) um die Brust gelegt, um Schwellungen zu minimieren und die Brüste an ihre neuen Konturen anzupassen.

Der gesamte Eingriff dauert ca. 1-2 Stunden.

Genesung

Patientinnen können in der Regel nach dem Eingriff nach Hause, um sich auszuruhen und ihre Genesung zu beginnen. In den ersten Wochen müssen Sie mit Schwellungen und blauen Flecken rechnen. Diese Symptome werden mit Hilfe von Kompressionskleidung und Drainagen gemildert. Schmerzmedikamente helfen, Unannehmlichkeiten zu lindern.

Sie müssen sich darauf einstellen, für ein paar Wochen auf dem Rücken zu schlafen. Versuchen Sie, sich viel auszuruhen, um den Heilungsprozess Ihres Körpers zu unterstützen..

Patientinnen kehren oft nach einer Woche an ihren Arbeitsplatz zurück, sollten sich während der erste zwei bis sechs Wochen jedoch nur bedingt bewegen und anstrengende Aktivitäten vermeiden.

Dr. Sattler und ihr OP-Team geben Ihnen Tipps, wie Sie die Genesung Ihres Körpers fördern können. Kurze Spaziergänge verbessern zum Beispiel die Durchblutung und unterstützen den Genesungsprozess.

Dr. Dalia Sattler wird Ihre Genesung anhand von Nachsorgeterminen überwachen und gegebenenfalls Anpassungen vornehmen. Diese Termine sind eine gute Gelegenheit, Fragen zu stellen und Bedenken zu äußern.

Dr. Sattler wird während dieser Termine Ihre Schnittwunden reinigen, Nähte und Drainagen entfernen sowie Verbände wechseln. Sie wird Ihnen sagen, wann Sie gängige Aktivitäten wie das Tragen eines normalen BHs, Duschen oder Sport wieder aufnehmen können. Dies hängt von Ihrem individuellen Heilungsprozess ab.

Am wichtigsten ist, dass Sie die Anweisungen von Dr. Sattler befolgen. Wenn Sie während Ihrer Genesungszeit Bedenken oder Fragen haben, wenden Sie sich an unsere Praxis, damit Ihnen einer unserer erfahrenen Mitarbeiter helfen kann.

Ergebnisse

Frauen, die sich einer Brustvergrößerung und -straffung unterziehen, können festere, komfortablere Brüste genießen. Die Ergebnisse sind langanhaltend, was bedeutet, dass Sie sich noch Jahre später an Ihrer jugendlichen Brust erfreuen können! Um Ihre Ergebnisse so lange wie möglich zu genießen, achten Sie auf ein gesundes Gewicht und einen gesunden Lebensstil.

Kosten einer Brustvergrößerung und Straffung

Die Plastische Chirurgie am Klosterstern weiß, dass jede Frau einen einzigartigen, schönen Körper hat. Wir bieten Ihnen eine personalisierte Behandlung, um Ihre natürliche Schönheit zu verbessern. Aufgrund der Individualität eines jeden Eingriffs, fallen auch die Kosten individuell aus. Wenn Sie sich eine transformative Brustvergrößerung und -straffung wünschen, vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin unter +49 (0) 40 46 091 076!