Lipödem

Offered at our convenient location in Hamburg

Lipödem hamburg

Ein Lipödem ist eine chronische Fettverteilungsstörung, bei der sich überschüssiges Fett vermehrt in den Beinen und Armen ansammelt. Die Erkrankung kann das tägliche Leben stark beeinträchtigen. Betroffene leiden unter Schmerzen, Schwellungen, ungleichmäßiger Hautbeschaffenheit und Druckempfindlichkeit. Das Lipödem führt zu enormen Proportionsunterschieden und bewirkt, dass Hüften, Gesäß und Beine ungewöhnlich und asymmetrisch geformt sind. Glücklicherweise gibt es eine Lösung, um dieses Problem in den Griff zu bekommen. Eine Fettabsaugung (Liposuktion) hat sich als sehr hilfreich bei der Lipödem-Behandlung erwiesen. Patienten berichten nach dem Eingriff von einer besseren Mobilität, reduzierten Schmerzen und einer glatteren Haut.

Dr Dalia Tobbia ist eine angesehene Fachärztin für plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie in Hamburg. Unzählige Patienten schwärmen von ihrer guten Arbeit und empfehlen ihre Praxis weiter. Wenn Sie sich für eine Lipödem-Liposuktion interessieren, können Sie auf unserer Website einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren. Sie erreichen uns auch telefonisch unter 49 (0) 40 46 091 076.

Über

Lipödem hamburg

Umfangreiche Untersuchungen haben einen Zusammenhang zwischen dieser Erkrankung und Hormonen, Genetik und Stoffwechsel festgestellt.[1] Derzeit werden weitere Studien durchgeführt, um die genauen Ursachen dieser Erkrankung zu ermitteln. Die Symptome beginnen in der Regel bereits in der Pubertät und können sich während oder nach einer Schwangerschaft verschlimmern. Die Erkrankung und ihre unangenehmen Symptome können das Wohlbefinden der Patienten stark beeinträchtigen. Leider wird bei vielen Patienten keine genaue Diagnose gestellt. Das Lipödem kann sich in einigen Fällen zu einem Lymphödem, einer Funktionsstörung des Lymphsystems, entwickeln. Diese Erkrankungen zu verstehen und zu behandeln, kann ein emotionaler Prozess sein, weil die Betroffenen eine schnelle Antwort auf ihr Problem suchen, aber vieles über diese Erkrankung im Dunkeln bleibt. Bisher gibt es keine Lösung, um ein Lipödem vollständig zu heilen. Es gibt jedoch gewisse Maßnahmen, mit denen die Symptome gelindert und die Lebensqualität des Patienten gesteigert werden kann. Eine solche Maßnahme ist die Fettabsaugung. Sie kann den Patienten von den schmerzhaften, unproportionalen Fettansammlungen befreien.

Wie genau kann eine Fettabsaugung helfen?

Bei der Liposuktion wird überschüssiges Fett an den Beinen, am Gesäß oder an den Hüften entfernt, um die Proportionen zu vereinheitlichen. Zunächst wird die sogenannte Tumeszenzflüssigkeit in den Körper injiziert, sodass das Unterhautgewebe anschwillt und sich die Blutgefäße zusammenziehen. Anschließend wird das Fett mit einer kleinen medizinischen Kanüle aus den Beinen, dem Gesäß oder den Hüften abgesaugt.

Vorteile

Eine Fettabsaugung kann das Leben von Lipödem-Patienten verändern, indem es ihre Lebensqualität verbessert und ihnen frisches Selbstbewusstsein schenkt. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der lebensverändernden Vorteile, von denen Lipödem-Patienten nach dem Eingriff berichtet haben[2]:

  • Bessere Mobilität: Durch die Entfernung des überschüssigen Fettgewebes nimmt die Mobilität nach dem Eingriff deutlich zu
  • Weniger Schmerzen und Schwellungen: Die unangenehmen Begleiterscheinungen dieser Erkrankung werden durch die Fettabsaugung stark reduziert oder beseitigt.
  • Verbesserte Gesundheit: Viele Patienten berichten von einem verbesserten psychischen und physischen Wohlbefinden.
  • Verbesserte Körperkontur: Der Eingriff kann die Proportionen und das Gleichgewicht zwischen Unter- und Oberkörper deutlich verbessern.
  • Gesteigertes Selbstbewusstsein: Werden Sie nicht nur Ihre Schwerfälligkeit, sondern auch Ihre Selbstzweifel los und entdecken Sie sich selbst neu.

Dr. Dalia Tobbia kann Ihnen helfen, Ihr schmerzhaftes Fettödem zu lindern. Vereinbaren Sie noch heute ein persönliches Beratungsgespräch und entdecken Sie, wie eine Fettabsaugung Ihr Leben verbessern kann.

Geeignete Kandidaten

Patienten, die ihre Lipödem-Symptome lindern möchten, können von einer Liposuktion profitieren. Laut Dr. Dalia Tobbia sollten Patienten die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie sind erwachsen und Ihr Körpergewicht befindet sich in einem angemessenen Rahmen
  • Sie sind Nichtraucher
  • Sie sind gesund und haben keine Grunderkrankungen
  • Sie haben eine positive Einstellung und realistische Erwartungen
  • Kompressionskleidung und Physiotherapie haben bei Ihnen nichts bewirkt

Um herauszufinden, ob Sie für eine Fettabsaugung in Frage kommen, kontaktieren Sie Dr. Dalia Tobbia über unser Kontaktformular oder telefonisch unter +49 (0) 40 46 091 076.

Persönliches Beratungsgespräch

Lipödem hamburg

Unser Hauptziel ist es, Ihr Leben zu verbessern. Dr Dalia Tobbia ist eine gefragte Schönheitschirurgin, die viel Wert auf eine persönliche Beratung legt. Unsere elegante Praxis liegt im Stadtteil Harvestehude, im Herzen der Stadt Hamburg.

Das Beratungsgespräch findet in unserem hellen, luftigen Büro statt. Dr. Dalia Tobbia wird Ihre Krankengeschichte besprechen und Fragen stellen, um Ihren Lebensstil, Ihre Lebensumstände und Ihre Ziele besser zu verstehen. Sie führt auch eine gründliche Untersuchung durch, um festzustellen, ob Sie für eine Fettabsaugung in Frage kommen. Falls ja, wird sie einen individuellen Behandlungsplan erstellen und die Einzelheiten mit Ihnen besprechen, bevor sie den Operationstermin festlegt.

Vereinbaren Sie noch heute ein herzliches und informatives Beratungsgespräch, um herauszufinden, ob sich ihr Lipödem durch eine Fettabsaugung lindern lässt.

Vorbereitung

Während Ihres Beratungsgesprächs erhalten Sie eine Fülle von Informationen, auch darüber, wie Sie sich auf Ihre Behandlung vorbereiten können. Dr. Dalia Tobbia wird Ihnen eine Liste mit persönlichen Anweisungen geben. Im Folgenden finden Sie allgemeine Richtlinien für die Vorbereitung:

  • Vermeiden Sie Rauchen und Alkohol: Verzichten Sie 1 Woche vor der Behandlung auf Rauchen und Alkohol, die den Heilungsprozess behindern können.
  • Verzichten Sie auf bestimmte Medikamente: Nehmen Sie vorübergehend keine entzündungshemmenden Mittel, Blutverdünner und Verhütungsmittel ein.
  • Suchen Sie sich einen Fahrer: Sorgen Sie dafür, dass Sie jemand nach Hause bringt. Wählen Sie einen vertrauenswürdigen Freund oder ein Familienmitglied als Fahrer. Sie selbst werden nach dem Eingriff möglicherweise nicht fahren können.
  • Lösen Sie Ihre Rezepte ein: Holen Sie Ihre Rezepte im Vorfeld in der Apotheke ab, damit Sie sich nach dem Eingriff entspannen können.

Eingriff

Die Fettabsaugung wird entweder in Vollnarkose oder Teilnarkose durchgeführt. Dr. Dalia Tobbia markiert die Behandlungsstellen bereits vor der Operation. An diesen Stellen werden kleine, unauffällige Schnitte gesetzt. So kann eine kleine Kanüle eingeführt werden, die an eine sanfte Saugmaschine angeschlossen ist, um die unerwünschten Fettzellen abzusaugen. Anschließend verschließt Dr. Dalia Tobbia die Einschnitte und umwickelt den Behandlungsbereich mit einem Kompressionsverband.

Genesung

Nach dem Eingriff sollten Sie in der Regel 4-6 Wochen lang ein Kompressionskleidungsstück tragen. Kompressionskleider helfen, die Schwellung zu begrenzen und die Integrität der Haut zu erhalten [3] Ihre Mobilität hängt davon ab, welche Bereiche behandelt wurden. In den meisten Fällen können leichte Aktivitäten innerhalb von 2-3 Tagen nach der Behandlung wieder aufgenommen werden. Aber überanstrengen Sie sich nicht! Blutergüsse, Schmerzen und Beschwerden klingen in der Regel nach 2-3 Wochen ab.[4] Es kann sein, dass Sie 3-4 Monate lang einen dumpfen Schmerz spüren. Anstrengende körperliche Aktivitäten und Sport können nach einem Monat wieder aufgenommen werden.

Ergebnisse

Lipödem-Patienten, die sich einer Fettabsaugung unterzogen haben, berichten von enormen Gesundheitsverbesserungen. Das Ergebnis einer Fettabsaugung ist langanhaltend. Der Eingriff kann die Art und Weise, wie Sie sich bewegen, leben, arbeiten und lieben erheblich verbessern. Ihr Unter- und Oberkörper wird proportionaler aussehen. Aber am wichtigsten ist, dass Lipödem-Patienten nach einer Fettabsaugung mit weniger spontanen Schmerzen, Druckempfindlichkeit, Spannungsgefühlen, Blutergüssen und Schwellungen rechnen können.[5] Damit das Ergebnis Ihrer Liposuktion möglichst lange währt, ist es wichtig, dass Sie eine gesunde Lebensweise pflegen, das heißt, dass Sie sich gesund ernähren und regelmäßig Sport treiben sollten.

Kosten

Die Kosten für eine Fettabsaugung hängen von den behandelten Bereichen und dem Ausmaß der Erkrankung ab. Während Ihres Beratungsgesprächs erhalten Sie einen Kostenvoranschlag, der auf Ihre Ziele und Ihren Behandlungsplan abgestimmt ist. Sie können uns auch vorher anrufen, um eine Schätzung zu erhalten: +49 (0) 40 46 091 076.

Häufig gestellte Fragen

Kann das Lipödem nach der Operation zurückkehren?

Bei der Fettabsaugung werden etwa 80-90 Prozent des überschüssigen Fetts aus dem Körper entfernt. Solange Sie Ihr Gewicht stabil halten, wird das Fett nicht zurückkehren. Wenn Sie deutlich an Gewicht zunehmen (13 kg oder mehr) kann die Gewichtszunahme das Ergebnis beeinträchtigen. In den meisten Fällen wird das Fortschreiten der Krankheit durch eine Fettabsaugung gestoppt.

Referenzen

  1. Dadras, M., Mallinger, P. J., Corterier, C. C., Theodosiadi, S., & Ghods, M. (2017). Liposuction in the Treatment of Lipedema: A Longitudinal Study. Archives of Plastic Surgery, 44(4), 324–331. https://doi.org/10.5999/aps.2017.44.4.324
  2. Langendoen, S. I., Habbema, L., Nijsten, T. E. C., & Neumann, H. A. M. (2009). Lipoedema: from clinical presentation to therapy. A review of the literature. British Journal of Dermatology, 161(5), 980–986. https://doi.org/10.1111/j.1365-2133.2009.09413.x
  3. Lipedema | Cleveland Clinic. (2019). Cleveland Clinic. https://my.clevelandclinic.org/health/diseases/17175-lipedema
  4. Liposuction Procedure Steps. (n.d.). American Society of Plastic Surgeons. Retrieved August 18, 2021, from https://www.plasticsurgery.org/cosmetic-procedures/liposuction/procedure
  5. Peprah, K., & MacDougall, D. (2019). Liposuction for the Treatment of Lipedema: A Review of Clinical Effectiveness and Guidelines. In PubMed. Canadian Agency for Drugs and Technologies in Health. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK545818/