Brasilianischer Po-Lift, auch BBL oder Brazilian Butt Lift genannt

Offered at our convenient location in Hamburg

Ein Eingriff, der immer beliebter wird

Das Schönheitsideal hat sich verändert. Eine neue Generation von Frauen hat die weiblichen Kurven popularisiert. Es lässt sich nicht leugnen, dass der Po in den letzten Jahren vermehrt Aufmerksamkeit in den Medien erhalten hat. Kein Wunder, dass immer mehr Frauen von einem prallen Hintern träumen. In diesen Fällen kann ein Brasilianischer Po-Lift, auch BBL oder Brazilian Butt Lift genannt, helfen.

Dr. Dalia Sattler ist sehr erfahren in der Körperkonturierung. Ihre Praxis, die Plastische Chirurgie am Klosterstern in Hamburg, bietet Patienten hochmoderne Schönheitsbehandlungen. Vereinbaren Sie noch heute ein unverbindliches Beratungsgespräch, indem Sie unser Kontaktformular ausfüllen oder uns unter der +49 (0) 40 46 091 076 anrufen.

Über BBL

Der Brazillian Butt Lift (BBL), der zuerst in Rio de Janeiro entwickelt wurde, lässt Ihre Träume von einem perfekt geformten Po wahr werden. Ein BBL lässt Ihren Po ohne Implantate straffer und praller aussehen. Das Verfahren verwendet körpereigenes Fett, das beispielsweise aus den Oberschenkeln, Bauch oder Rücken abgesaugt wird, um Ihr Gesäß zu vergrößern.[1]

Mit dem Eingriff können Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Das Fett wird aus Problemzonen entfernt und nach der Aufbereitung in Ihren Po injiziert, um diesen voluminöser werden zu lassen. Für die Konturierung verlässt sich Dr. Dalia Sattler auf ihr fachmännisches Auge und ihre jahrelange Erfahrung.

Vorteile

Der brasilianische Po-Lift gehört zu den meist recherchierten kosmetischen Eingriffen im Internet. Ein Brazilian Butt Lift führt zu einem runderen, pralleren Po, der Sie aus jedem Blickwinkel gut aussehen lässt.

Ein wesentlicher Vorteil des Brasilianischen Po-Lifts ist, dass das Verfahren Eigenfett verwendet. Das Ergebnis ist natürlich mit minimalen Narben. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass das „Spenderfett“ von Problemzonen entfernt wird, was zu einem insgesamt besser geformten Körper führt.

Ein Brazilian Butt Lift fügt Volumen gezielt am Po hinzu und reduziert es dafür an Stellen, an denen Sie es nicht wünschen.

BBL-Vorteile

● Entfernt Fett aus unerwünschten Bereichen

● Größerer, prallerer Po

● Die Vergrößerung wird mit Eigenfett durchgeführt

● Natürlich aussehende Ergebnisse, minimale Narben

Kandidaten

Die Ultraschall-Hi-Def-Fettabsaugung [2] erweitert den Kreis der qualifizierten Kandidaten für einen Brazilian Butt Lift. Durch Ultraschall-Liposuktion entfernte Fettzellen sind intakt und vital, sodass sie für Fetttransplantationsverfahren wie BBL verwendet werden können. Mithilfe der Ultraschall-Hi-Def-Fettabsaugung kann Dr. Dalia Sattler bis zu doppelt so viel Fett pro Fläche entfernen wie mit herkömmlichen Fettabsaugungstechniken.

Vorteile einer Ultraschall-Hi-Def-Fettabsaugung:

  • Es kann mehr Fett entfernt werden
  • Die entfernten Fettzellen sind lebendig und zur Transplantation geeignet
  • Die Ergebnisse der Körperkonturierung sind glatter und attraktiver

Ihr persönliches Beratungsgespräch mit Dr. Dalia Sattler

Dr. Dalia Sattler ist bestrebt, das Beratungsgespräch so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie weiß, wie wichtig ein gesundes Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient ist. Dr. Dalia Sattler ist eine versierte Schönheitschirurgin, die im Laufe ihrer Karriere schon viele Ehrungen und Auszeichnungen erhalten hat. Sie ist auch als Gastrednerin gefragt und hält häufig wissenschaftliche Vorträge.

Vertrauen Sie Ihren Körper einer Frau an, die Ihre Ziele versteht und über die Fachkenntnisse und das nötige Feingefühl verfügt, um sie entsprechend umzusetzen. Während Ihres persönlichen Beratungsgesprächs wird Dr. Dalia Sattler untersuchen, ob Sie für ein Brasilianisches Po-Lifting in Frage kommen. Füllen Sie unser Kontaktformular aus, um mehr zu erfahren oder rufen Sie uns telefonisch unter der +49 (0) 40 46 091 076 an.

Verfahren

Ein Brazilian Butt Lift ist eine Kombination aus Liposuktion und Eigenfetttransplantationstechniken. Die Vorteile des BBL sind vielfältig. Einer der größten Vorteile ist sicherlich die Verwendung von körpereigenem Fett, das eine sehr natürliche Veränderung ermöglicht. Die Po-Vergrößerung mit Eigenfett ist deshalb so beliebt, weil sie einer Frau die Kontrolle über ihre Konturen gibt und es ihr ermöglicht, Fett an Problemzonen zu entfernen und ihren Po optisch zu verbessern.

Fettabsaugung aus dem Spenderbereich

Dr. Dalia saugt das Fett an vorab ausgewählten Körperstellen ab. Zu den üblichen Spenderbereichen gehören der Bauch, die Oberschenkel und der sogenannte Hüftspeck.

Fettaufbereitung

Das abgesaugte Fett muss vor dem Eigenfetttransfer aufbereitet werden. Hierzu wird das Fett in einer Zentrifuge geschleudert oder durch ein chirurgisches Sieb gefiltert.

Eigenfetttransfer

Dr. Dalia Sattler verpflanzt das gereinigte Fett gezielt und gleichmäßig an die Zielstelle: den Po. Zur Sicherheit des Patienten werden Eigenfettinjektionen direkt unter die Hautoberfläche gesetzt.

Genesung

Die vollständige Genesung nach einem Brazilian Butt Lift kann bis zu sechs Wochen dauern. Während der Heilungsphase müssen Sie mit gewissen Beschwerden rechnen. Sie werden Kompressionsunterwäsche tragen müssen, um den Heilungsprozess zu unterstützen. Befolgen Sie die Nachbehandlungsanweisungen von Dr. Dalia Sattler genau, um eine rasche Genesung und die gewünschten Ergebnisse sicherzustellen.

In den ersten zwei bis vier Wochen Ihrer Genesung sollten Sie auf längeres Sitzen und Sex verzichten, da diese Aktivitäten die Narben belasten können. Sie sollten versuchen, die Entwicklung neuer Blutgefäße in Ihrem Fetttransplantat zu fördern.[3] Transplantiertes Fett ist anfangs sehr labil und kann nur überleben, wenn neue Blutgefäße wachsen, um die Zellen mit frischem Sauerstoff und Nährstoffen zu versorgen. Jeglicher Druck in diesem Bereich während dieser entscheidenden ersten Tage kann die Bildung von Blutgefäßen verhindern. Ein gesunder Blutfluss führt zu sichtbareren, länger anhaltenden Ergebnissen. Leichte Spaziergänge fördern die gesunde Durchblutung Ihres gesamten Körpers (einschließlich Ihres Pos), reduzieren Schwellungen und fördern die Heilung.

Brazilian Butt Lift Genesungstipps

  • Behandeln Sie Schmerzen mit den verschriebenen Medikamenten
  • Benutzen Sie kalte Kompressen an den Inzisionsstellen
  • Vermeiden Sie Hüpfen
  • Tragen Sie Ihre Kompressionskleidung wie angewiesen
  • Keine intensiven Aktivitäten während des ersten Monats
  • Verzichten Sie die ersten zwei bis vier Wochen so weit wie möglich auf Sitzen
  • Verzichten Sie die ersten vier Wochen auf Sex

Komplementäre Eingriffe: Mommy Makeover

Das Ziel eines Mommy Makeovers ist es, Ihren Körper nach der Schwangerschaft wieder in Form zu bringen und Ihnen Ihr Selbstbewusstsein zurückzugeben.

Dr. Dalia Sattlers Mommy Makeover ist eine Kombination aus verschiedenen ästhetisch-plastischen Eingriffen. Es bietet einer Frau, die nach den Strapazen der Mutterschaft ihren Körper zurückgewinnen möchte, eine Körperkontur von Kopf bis Fuß. Der große Vorteil eines Mommy Makeovers besteht darin, dass Sie die Eingriffe in einer Reihenfolge durchführen können, die für Sie am sinnvollsten ist. Ziel ist es, eine langanhaltende Veränderung mit möglichst kurzer Genesungszeit zu erreichen.

Die Kombination der Eingriffe hängt vom individuell gewünschten Ergebnis jeder Patientin ab und kann dadurch variieren. Unter der Voraussetzung, dass die Zeit im Operationssaal nicht länger als sechs Stunden beträgt, können mehrere Eingriffe in einer Operation integriert werden.

Mommy Makeover Optionen

  • Brustvergrößerung
  • Bauchdeckenstraffung
  • Fettabsaugung
  • Eigenfetttransfer
  • Oberschenkelstraffung

Wie viel kostet ein Brazilian Butt Lift in Hamburg?

Jede Schönheitsoperation wird individuell auf den Patienten zugeschnitten. Dies gilt insbesondere für den Brazilian Butt Lift. Der Eingriff gibt Ihnen eine unvergleichliche Kontrolle über Ihre Silhouette. Da es bei der Schönheit um Symmetrie geht, hängt alles von Ihrer persönlichen Ausgangslage ab.

Während Ihres persönlichen Beratungsgesprächs wird Dr. Dalia Ihre Kandidatur für den Brasilianischen Po-Lift bestimmen. Nach einer kurzen körperlichen Untersuchung findet ein Aufnahmegespräch mit einem unserer medizinischen Mitarbeiter statt. Dr. Dalia Sattler wird Ihnen zu diesem Zeitpunkt einen genauen Kostenvoranschlag unterbreiten.

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren. Unsere Telefonnummer lautet: +49 (0) 40 46 091 076.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange halten die Ergebnisse des Brasilianischen Butt Lifts an?

Beim Brazilian Butt Lifting werden die Größe und die Form des Pos mithilfe von Eigenfett verändert. Dadurch, dass der „Füllstoff“ ihr eigenes Körperfett ist, können die Ergebnisse des BBL jahrelang anhalten. Der Brasilianische Butt Lift fällt demnach in die Kategorie langanhaltender kosmetischer Eingriff. In den ersten Monaten Ihrer Genesung wird ein Teil des Fettes wieder vom Körper resorbiert. Dies ist normal. Auch der natürliche Alterungsprozess und starke Gewichtsveränderungen sowie Ihre Ernährung insgesamt können sich im Laufe der Zeit auf das Ergebnis auswirken.

Ist ein Brazilian Butt Lift schmerzhaft?

Ein BBL ist nicht übermäßig schmerzhaft. Wie nach anderen chirurgischen Eingriffen müssen Sie nach dem Brasilianischen Po-Lift mit Unannehmlichkeiten rechnen. Die meisten Patienten beschreiben die Schmerzen wie einen starken Muskelkater, wobei sich die Schmerzen vor allem beim Sitzen bemerkbar machen. Bitte halten Sie sich an die Nachsorgeanweisungen Ihres Arztes, um Ihre Schmerzen sicher und wirksam zu behandeln.

Wie lange nach dem BBL kann ich wieder Jeans tragen?

Das hängt davon ab, wie eng Ihre Jeans sind! Dadurch, dass der Brazilian Butt Lift Ihren Po vergrößert, werden Sie feststellen, dass Ihre Kleidung etwas enger sitzt – oder eventuell nicht mehr passt. Solange die Jeans locker sitzen, können Sie sie etwa sechs Wochen nach dem Eingriff tragen. Diese Richtlinie kann allerdings von Patient zu Patient variieren. Im Allgemeinen sollten Ihre Hosen nicht enger als Ihre Kompressionskleidung sitzen. Auch wenn Sie es sicher kaum abwarten können, Ihre neuen Rundungen zu präsentieren, sollten Sie sich an die Empfehlungen Ihres Arztes halten und die engen Kleidungsstücke vorerst im Schrank lassen. Gönnen Sie Ihrem Körper ausreichend Erholung. Je besser die Genesung, desto besser die Ergebnisse.

Referenzen

  1. Cansancao, A. L., Condé-Green, A., Rosique, R. G., Rosique, M. J., & Cervantes, A. (2019). “Brazilian Butt Lift” Performed by Board-Certified Brazilian Plastic Surgeons. Plastic and Reconstructive Surgery, 144(3), 601–609. doi: 10.1097/prs.0000000000006020
  2. Hoyos, A., & Millard, J. (2007). VASER-assisted high-definition liposculpture. Aesthetic Surgery Journal, 27(6), 594–604. doi: 10.1016/j.asj.2007.08.007
  3. Simonacci, F., Bertozzi, N., Grieco, M. P., Grignaffini, E., & Raposio, E. (2017). Procedure, applications, and outcomes of autologous fat grafting. Annals of Medicine and Surgery, 20, 49–60. doi: 10.1016/j.amsu.2017.06.059